Das Bilderbuch ist ausgemalt.

"BRING MICH EIN LETZTES MAL NACH HAUSE, DANN IST DAS 'WIR' VORBEI."

0

Manchmal muss man Dinge beenden, weiterziehen, Routine wechseln, die Gewohnheit stoppen und loslassen. Denn sonst dreht sich die Welt nicht weiter! Vielleicht habe ich mich in das Dorf von „Mr. Wrong“ verirrt und vielleicht habe ich mich auch etwas in seinen blauen Augen verloren. Doch unsere Reise ist hiermit beendet. Ich verlasse dein Hostel. Danke, für die Gastfreundschaft. Doch was will ich mit jemanden, der immer noch bei Start steht, während ich kurz davor bin durchs Ziel zu laufen?


Du liefst weg vor dem Moment in dem das „uns“ auf die Gegenwart traf. Wir lebten in der Vergangenheit und in der Zukunft. Wir träumten von Torten, rührten den Teig und schmissen den Ofen an. Doch wir ließen uns zu viel Zeit und alles was es gab war ein verbranntes Stück Etwas ohne Zuckerguss. Es ist Zeit Brillen zu tauschen – wir brauchen eine klare Sicht! Es ist hier alles so beschlagen. Die Welt ist längst nicht mehr rosa rot. Es wird Zeit sich zu verabschieden. Das Bilderbuch ist ausgemalt. Bring mich ein letztes Mal nach Hause, dann ist das „Wir“ vorbei. Die unendliche Geschichte. Selbst die ist nicht für die Ewigkeit.

 

IMG_9841IMG_9810